Gemeinde-
und Bezirkssuche

Die Gemeinde Puerto del Rosario auf Fuerteventura bekommt einen Vorsteher

26.02.2021

Im Auftrag des Apostels wird Priester Winklmaier von Bischof Olmedo als Vorsteher beauftragt
 
/api/media/513373/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b9c62f063b973e4951f884d25251eb05%3A1666481653%3A5356386&width=1500
/api/media/513374/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=5fcb9a6627515634c7ab91281069038b%3A1666481653%3A2793295&width=1500
/api/media/513375/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=dcfe0cf9534e4bb5fe85019c1db03259%3A1666481653%3A6503837&width=1500
/api/media/513376/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=bd94e7b44d793dffcef77162b603567c%3A1666481653%3A9473855&width=1500
 

Am 26. Februar besuchte Bischof Pedro Olmedo in Begleitung des Ältesten Alganza und Bezirksevangelisten Ruthardt die Gemeinde Puerto del Rosario auf Fuerteventura. Ein Segenstag für die Gemeinde. Im Auftrag des Apostels durfte er den Ältesten von seiner Aufgabe als Vorsteher entbinden und den im Dezember 2020 bestätigten Priester Dieter Winklmaier als neuen Vorsteher der Gemeinde beauftragen. Trotz der gegebenen äußeren Umstände - das Tragen einer Maske - waren es bewegende Augenblicke.